Mit einer Feierstunde am 17. März 2016 würdigten die Volks- und Raiffeisenbanken des Kreisverbandes Aschaffenburg die Leistungen ihrer Auszubildenden.

Zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung als Bankkauffrau/-mann dankte Steven Müller, Vorstand der Raiffeisenbank Aschaffenburg eG und Kreisverbandsvorsitzender, den Auszubildenden für ihren Biss, ihr Können und ihre Ausdauer, mit der sie ihren Traumberuf „Bankkauffrau/-mann“ verwirklichten. Er freute sich über die großartigen Leistungen, über das Bestehen der gewiss nicht leichten Prüfung und gratulierte von ganzem Herzen.

Die Auszubildenden gehören zu rund 2.400 Azubis, die 2015 bei bayerischen Volks- und Raiffeisenbanken beschäftigt waren. Damit ist die Genossenschaftsorganisation einer der bedeutendsten Ausbilder im Freistaat.

Das Bild zeigt v.l.n.r: Steffen Bachmann, Kira Adrian, Annalena Sommer, Simon Toksoy, Jonas Giegerich, Nadine Lorösch (Ausbilderin)

Sie Interessieren sich für die Ausbildung zur/zum Bankkauffrau/-mann

Erleben Sie eine abwechslungsreiche und ganzheitliche Ausbildung bei einem verantwortungsvollen Arbeitgeber.

Wenn Sie einen Beruf mit vielseitigen Aufgaben lernen möchten, interessante Herausforderungen suchen und gerne für Kunden da sind, dann absolvieren Sie eine Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann bei der Raiffeisenbank Großostheim-Obernburg eG.