v. l. n. r.: Thomas Stegmann, Artur Becker, Roland Korn Vorstände der Raiffeisenbank, Horst Pryzibilski Leiter des MOSAIK Mehrgenerationenhauses in Ringheim

VW up für MOSAIK Mehrgenerationenhaus

Großostheim: Die Vorstände der Raiffeisenbank Großostheim-Obernburg  (Bild von links) Thomas Stegmann, Artur Becker und Roland Korn übergaben kürzlich einen nagelneuen VW up! an den Leiter des Ringheimer Mehrgenerationenhauses MOSAIK Horst Przybilski (rechts). Thomas Stegmann betonte bei der Übergabe, dass die Raiffeisenbank seit Jahren gesellschaftliche Verantwortung in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens in ihrem Geschäftsgebiet übernimmt. So wurden bereits zehn VRmobile an soziale Einrichtungen übergeben. Um die vielfältigen Angebote und Dienste des Mehrgenerationenhauses MOSAIK durchführen zu können sei Mobilität eine wichtige Voraussetzung. Dies unterstütze die örtliche Genossenschaftsbank sehr gerne. Horst Przybilski bedankte sich herzlich und nahm den Fahrzeugschlüssel entgegen. Er sagte: „Das neue Auto wird unser Mehrgenerationenhaus MOSAIK bereichern und unsere Arbeit erleichtern." Zurzeit wird neu gebaut und das Angebot von MOSAIK wird erweitert. Die neue Großküche wird ihre Kapazitäten für Essenauslieferungen an Kitas und Schulen ausbauen. Hierzu wird das neue Fahrzeug eingesetzt.