43. Internationaler Jugendwettberb

Schuljahr 2012/2013

„Entdecke die Vielfalt: NATUR GESTALTEN!“ hieß der Aufruf zum 43. „jugend creativ“-Wettbewerb. Die Raiffeisenbank Großostheim-Obernburg hatte alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1–12 eingeladen, sich kreativ am weltweit größten Jugendwettbewerb zu beteiligen.

Bis 1. Februar 2013 konnten die Kinder und Jugendlichen Bilder, Kurzfilme und Quizlösungen rund um das Thema „Natur“ einreichen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren aufgerufen, kreativ ihre Beobachtungen und Erkenntnisse zu präsentieren.

Raiffeisenbank prämiert Sieger des Jugendmalwettbewerbs

"NATUR GESTALTEN"

2.715 Kinder und Jugendliche aus unserem Geschäftsgebiet waren der Einladung gefolgt und haben ihre künstlerischen Arbeiten eingereicht. Jährlich beteiligen sich in allen Teilnehmerländern zusammen (Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien/Südtirol, Luxemburg, Österreich und der Schweiz) über eine Million junge Kreative. „In diesem Jahr bietet das Motto einen besonderen Reiz. Denn es ist nie zu früh, schon die Kleinsten für die Erhaltung und den Schutz der Natur zu sensibilisieren“, betont Vorstand Artur Becker.

Alle Teilnehmer erhielten Ihre Preise anlässlich einer Preisübergabe in den Schulen. Die Schulsieger, die die nächste Wertungsebene erreichten, wurden von einer unabhängigen Jury in fünf Altersgruppen als weitere Preisträger ausgewählt. Sie erhielten Ihren Gewinnerpreis aus den Händes des Vorstandes Artur Becker (l) und der Marketingassistentin Astrid Gruber (r) bei einer Feierstunde in der Bank.

Preisträger auf Regionsebene

1. und 2. Klassen:
1. Platz: Letizia Klisch (VS Niedernberg), 2. Platz: Johanna Klug (VS Pflaumheim), 3. Platz: Nazlican Yaz (VS Stockstadt)
 
3. und 4. Klassen:
1. Platz: Leonie Seitz (VS Niedernberg), 2. Platz: Emma Adams (VS Niedernberg), 3. Platz: Nils Hesbacher (VS Wenigumstadt)
 
5. und 6. Klassen:
1. Platz: Sophie Braun (MS Großostheim), 2. Platz: Michelle Hohnhaus (MS Stockstadt), 3. Platz, Ceyda Kucük (MS Stockstadt)
 
7. bis 9. Klassen:
1. Platz: Dilara Türkyilmaz (MS Stockstadt), 2. Platz: Merve Baklaci (MS Stockstadt), 3. Platz: Samatha Forkapic (Kardinal-Döpfner VS Großwallstadt)

Hier sind die Preisträger der teilnehmenden Schulen auf Schulebene in unserem Geschäftsgebiet:

Dammbach - Grundschule Dammbach

Preisverleihung findet noch in der Schule statt.

Elsenfeld - Mozart-Volksschule

Preisverleihung findet noch in der Schule statt.

Großostheim - Grundschule Großostheim

Die Preise übergabe Wolfgang Schwinger, Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank in Großostheim an die Sieger: Liv-Stine Eckardt, Sophia Marie Raaf, Pia Kapraun, Naomi Vill, Jasmin Behnan und Paul-Christopher Panczi.

Großwallstadt - Kardinal-Döpfner-Volksschule Großwallstadt

Die Preise übergabe Lisa Völker, Kundenberaterin der Raiffeisenbank Großwallstadt mit Rektor Ludwig Adrian an die Sieger: Sarah-Michelle Scherer, Lara-Marie Müller, Marie Odenwald, Luk Buhleier, Göksu Capani, Sammy Giegericher, Sophia Jopp, Dario Hein und Samantha Forkapic.

Leidersbach - Volksschule Leidersbach

Die Preise übergab Herr Florian Stegmann (r), Kundenberater in der Raiffeisenbank Leidersbach mit dem Rektor Michael Büttner (l) an die Gewinner: Emilia Appel, Laura Sophia Scheibler, Joline Albrecht, Pauline Aulbach, Benedikt Spielmann, Jonas Amrhein, Leon Bachmann, Cansu Kaplan und Fabian Ebert.

Mespelbrunn - Volksschule Mespelbrunn

Bild wird nachgereicht:

Die Preise überreichte Frau Anja Faht, Geschäftsstellenleiterin in Mespelbrunn an die Gewinner: Julian Spatz, Fabian Straub, Lara-Marie Hohm.

Mömlingen - Hans-Memling-Volksschule

Die Preise übergab Erika Giegerich, Geschäftsstellenleiterin der Raiffeisenbank Mömlingen mit dem Rektor Felix Müller an die Hauptgewinner: Jana Gazembilder, Madeleine Moll, Nadja Hizmetci, Lisa Reichert, Emily Vogel und Mia Silva (fehlt auf dem Bild).

Niedernberg - Grundschule Niedernberg

Die Preise übergab Norbert Stegmann, Kundenberater von der Raiffeisenbank Niedernberg an die Gewinner: Letizia Klisch, Elisabeth Richter, Hamide Bas, Emma Adams, Mona Schnabel und Leonie Seitz.

Obernburg - Johannes-Obernburg Volksschule

Die Preise übergab Fabian Giegerich, Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank Obernburg mit Rektor Alfred Seelmann an die Sieger: Simon Bruhm, Lisa Bartl, Jana bohnhoff, Annika Groß, Nora Koy und Mia Preß (fehlt auf dem Bild).

Pflaumheim - Grundschule Pflaumheim

Die Preise übergab Wolfgang Becker, Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank Pflaumheim an die Preisträger: Johanna Klug, Loe Jahnke, Rodion Catarau, Miriam Schadt, Tobias Kraus und Rinora Begiraj.

Ringheim - Grundschule Ringheim

Die Preise übergab Nadine Spieler, Geschäftsstellenleiterin der Raiffeisenbank in Ringheim mit der Rektorin Doris Schwarzte an die Gewinner: Julia Kottmann, Leander Schwind, Malina Giegerich, Florine Goschier, Phil Kapraun und Peter Engelhardt.

Stockstadt - Grundschule Stockstadt

Die Preise übergab Christina Daniel, Kundenberaterin der Raiffeisenbank Stockstadt, zusammen mit der Rektorin Elke Ring-Eisert an Adem Türkyilmaz, Jan-Philipp Fritz, Novalee Long, Nazlican Yaz, Jofwfina Fischer und Aimée Rohleder.

Stockstadt - Mittelschule Stockstadt

Die Preise übergab Christina Daniel, Kundenberaterin der Raiffeisenbank Stockstadt, zusammen mit der Rektorin Ursula Junker an: Michelle Hohnhaus, Ceyda Kucük, Kai Herold, Kilara Türkyilmaz, Merve Baklaci und Güldenez Aksüy.

Wenigumstadt - Astrid Lindgren Volksschule Wenigumstadt

Die Preise übergab Stefan Stegmann, Geschäftsstellenleiterin der Raiffeisenbank.

Ansprechpartner bei uns:

Astrid Gruber
Raiffeisenbank
Großostheim-Obernburg eG
Tel.:     (06026) 948-206
Fax:     (06022) 208 950 335
eMail:   Astrid.Gruber@raiba-go.de

Wir wünschen allen Siegerinnen und Siegern viel Erfolg bei der nächsten Wertungsebene!